Erholung … vom Alltag

Entspannung

Entspannung für Körper, Geist und Seele ~ Wellness pur!
Mal die Seele baumeln lassen, sich vom Alltagsstress erholen. Verwöhnt werden mit einer tiefgehenden Erfahrung der Aquatischen Körperarbeit im wunderbar warmen Wasser.
Von den erfahrenen Armen der Praktizierenden gehalten sein. Wie Wellen wiegt der Atemrhythmus den Körper mit einem sanften Schaukeln. Bewegt werden in der Schwerelosigkeit, gedehnt und massiert, ohne etwas zu tun. Der Erfolg der Kunst der aquatischen Berührung basiert auf Präsenz, Atemarbeit, Bewegung und Loslassen. Es ist eine aufmerksame Unterstützung und der Körper wird flüssig wie Wasser.
Die Kunst der aquatischen Berührung respektiert Grenzen und unterstützt individuell. Sie ist für alle geeignet, jung und alt, Menschen mit besonderen Bedürfnissen oder Gesunde.

Entspannung

Leistungen

Vom Wasser berührt

Stell Dir vor, Du schwebst angenehm an der Wasseroberfläche. Du bist gehalten, wirst vom Wasser umspült und gewiegt. Langsam lässt die Spannung in Deinen Muskeln nach und Du wirst immer lockerer, ein wunderbares Wohlgefühl breitet sich aus. Vom Kopf und Nacken ausgehend lockert sich Dein ganzer Körper, ein Aufatmen und tiefe Entspannung ist spürbar.
Vertrauen, vielleicht sogar Ur-Vertrauen trägt Dich und Du fühlst Dich als Mensch ganzheitlich eingebettet, zufrieden, zuversichtlich, fast so wie zu Beginn Deines Lebens.

Einzelsitzung
Mit WasserShiatsu entspannen oder auf Wunsch abtauchen mit WATA® WasserTanzen. In 3 Dimensionen das Schweben genießen. Es gibt nichts Schöneres. Mit WATSU WasserShiatsu® genießen Du Entspannung und Wohlfühlen pur im warmen Wasser. Ein einzigartiges
Erlebnis, und wer WATSU® bereits kennt kann mit WATA WasserTanzen® unter Wasser schweben.
Diese individuelle Behandlung wird ganz auf Deine Bedürfnisse abgestimmt.

WATSU / WATA Sitzung buchen

 

Entspannung in der Gruppe
In dieser Einheit geht es darum, den Erfahrungsschatz im Wasser mit sich selbst und mit anderen zu erweitern. Die Trainerin erklärt die Abläufe und Bewegungen und leitet durch die Entspannung. Geben und Nehmen ergänzen sich und stellen einen gleichwertigen Vorgang dar. Im
Zentrum steht das Gehalten, Gewiegt, Berührt und Gelockert werden.
Wohlfühlen durch Vertrauen und Loslassen.

WATSU / WATA Sitzung buchen

WATSU® WasserShiatsu

WATSU® ist eine sehr wirksame und vielseitig anwendbare Körpertherapie, die seit 1980 aus dem Zen-Shiatsu entwickelt wurde und die heilenden und unterstützenden Qualitäten des warmen Wassers (35°C) nutzbar macht.
WATSU® entspannt und befreit den Bewegungsapparat auf erstaunlich leichte und nachhaltige Weise. Es kann Blockaden und Verspannungen auf körperlicher, emotionaler und psychischer Ebene lösen. Durch sanftes, sachgerechtes Dehnen, Drehen und Strecken, Meridian-Behandlung sowie bewegen vieler Gelenke wird die Entspannung der Muskeln gefördert und die Organe werden reflektorisch gestärkt. Die Beweglichkeit wird verbessert und der Bewegungsradius erweitert.
Die Wirbelsäule, im Wasser vom Körpergewicht entlastet, kann in einer Weise bewegt werden, wie es an Land nicht möglich wäre. Rhythmische, harmonisch fließende Bewegungen bringen dem Körperbewusstsein neue Impulse und laden ein, alte Bewegungsmuster loszulassen. Die Atmung vertieft sich und der vollständige Atemrhythmus wird reaktiviert. WasserShiatsu® harmonisiert den Fluss der Lebensenergie (Chi). Ein gesteigertes Wohlbefinden und ein verbessertes Körperbewusstsein sind die natürlichen Folgen. Die Bewegungen des Praktizierenden sind dem Tai Chi ähnlich: tänzerisch wird der/die KlientIn bewegt, wobei Spiralen, Bogen-, Pendel-, Wellen- und Kreisbewegungen initiiert werden.
WATSU® ist eine ganzheitliche Körperarbeit im warmen Wasser. Es nährt die Seele, läßt Urvertrauen wachsen und hilft mit Ängsten umgehen zu lernen.

WATA® WasserTanzen

WasserTanzen® (WATA®) ist die dynamische, tänzerische Form der Aquatischen Körperarbeit über und unter Wasser. Sie wurde 1987 von Diplom. Psychologe FSP. Peter A. Schröter und Arjana Claudia Brunschwiler entwickelt und seither kontinuierlich verfeinert. WasserTanzen® ist eine Fortgeschrittenentechnik in Therapie und Wellness für Praktizierende, die sich bereits mit WasserShiatsu (WATSU®) vertraut gemacht haben. WATA® wird wie WATSU® in körperwarmem Wasser (35°C) ausgeführt. Beim WasserTanzen® werden die KlientInnen, versehen mit einer Nasenklemme, auch unter Wasser in die schwerelose Dreidimensionalität geführt. Dieser Schritt erfordert von den Praktizierenden neben einem Basisverständnis für Aquatische Körperarbeit auch ein intuitives Gespür für den Atemrhythmus des Klienten, um diesen beim Loslassen und der daraus folgenden tiefen Entspannung zu unterstützen. Die fließenden Bewegungen des WasserTanzen® erinnern an das klassische Ballett, an Aikido, schwimmende Delphine und manchmal an das Schweben eines Fötus im Mutterleib. Immer wieder klingt in dieser Wassertherapie ein tänzerisches und spielerisches Element an. Die sieben Grundbewegungsformen sind „Schlange“, „Aikido“, „Rolle“, „Purzelbaum“, „Inversion“, „Freilassen“ und „Umfangen“. Der Körper wird dabei in einer wellenförmigen Bewegung geführt, wobei die Überund Unterwassersequenzen sich rhythmisch und klientenbezogen abwechseln. Durch Anwenden sanfter Dehnungstechniken werden die Hauptgelenke des Körpers befreit. Das Initiieren ursprünglicher Bewegungsabläufe löst allmählich alte Halte- und Bewegungsmuster auf; ein erster Schritt zu Wohlbefinden und Gesundheit. Gefühle des Strömens und Pulsierens, der Freude und des Lebendigseins werden intensiv erlebt. Tiefste Entspannungszustände entstehen. Regressionen und Wiedererinnerung an alte Verletzungen sind Teil des tiefgehenden Prozesses. In diesem Sinne bietet WasserTanzen® ein Instrument zur therapeutischen Begleitung. Es ist auch eine neue Form von Körper- und Energiearbeit, in der sich Spiel, Loslassen und Hingabe, Fluss und Harmonie, sowie Stille und Meditation vereinen.

Für wen?

Unser Angebot ist für jeden geeignet – vom Säugling bis ins hohe Alter.

WATSU® und WATA® sind Wohlfühl Anwendungen. Die Wasserarbeit stellt jedoch eine mögliche Unterstützung einer medizinischen Behandlung dar.

Wir arbeiten am gesunden Menschen.

Mögliche Anwendungsbereiche:

  • Stärkung des Wohlbefindens
  • Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung
  • Pädiatrie
  • Orthopädie
  • Psychosomatische Störungen
  • Mentale Regeneration
  • Schmerzbehandlung
  • Neurologie
  • Geistige / psychische Behinderung
  • Entspannung
  • Persönliche Entwicklung

 

Indikationen
In Bezug auf das Gefäßsystem

  • Verbessert die venöse und lymphatische Durchblutung (entwässernd und abschwellend)
  • Verbessert die Blutversorgung der Haut, Muskel und Bindegewebe
  • Stärkt die Blutversorgung der Nieren und die Ausscheidung von Urin
  • Senkt die Herzfrequenz und reguliert den Blutdruck
  • Vertieft und stabilisiert die Atmung

 

In Bezug auf den Bewegungsapparat und das Nervensystem

  • Verbessert das Atmungsmuster
  • Verbessert die Mobilität und verringert den Muskelwiderstand
  • Erhöht die Elastizität des Bindegewebes
  • Verringert die Belastung der Gelenke
  • Verbessert die Haltung und Koordination
  • Entlastet die Wirbelsäule, insbesondere während der Schwangerschaft

 

In Bezug auf die Psyche

  • Erleichtert die psychische Entspannung
  • Bringt ein Gefühl der Ruhe
  • Wirkt unterstützend auf die Behandlung psychischer Traumata
  • Fördert das Potenzial zur Selbstheilung
  • Trägt zur Entwicklung von Erfolgsstrategien bei
  • Hilfe bei Stress
  • Erleichtert den Zugang zu den verschiedenen tiefen Schichten der Persönlichkeit

 

Kann hilfreich wirken bei:

  • Rheuma
  • Asthma
  • Fibromyalgie
  • Orthopädische Erkrankungen, Arthrose
  • Körperliche Behinderungen
  • Chronische Erschöpfung
  • Schlafstörungen
  • Angst- und Stressstörungen
  • Psychosomatische Störungen
  • Depression
  • Hyperaktivität
  • “Burn-out”
  • “Mobbing”

 

WATSU® und WATA® sind eine wunderbare prophylaktische Kompensation für den täglichen Stress.

Es ist sehr wohltuend:

  • die Augen schließen zu können
  • loszulassen
  • sich zu entspannen und
  • sich ins Wasser fallen zu lassen um
  • die Batterien wieder aufzuladen

 

Kontraindikationen

  • Fieber über 38 °
  • Ansteckende Krankheiten
  • Unkontrollierte Epilepsie
  • Akute Psychose
  • Offene Wunden, Sepsis
  • Schwere Entzündung der Atemwege
  • Otitis, durchbohrtes Trommelfell
  • Thrombose- und Gefäßverschlussstörungen

Eindrücke

Rezensionen

“WasserShiatsu gibt mir ein sehr angenehmes Gefühl von Geborgenheit. Nach der Sitzung fühle ich mich immer wie Neugeboren!”

 

Elisabeth

Video Watsu